Eisenbahnwerk DB DonnerbüchsenEisenbahnwerk DB Donnerbüchsen
Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Donnerbuechsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen

Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen

vr_has_dynamic_numbervr_has_automatic_zssvr_has_passengerview
Eisenbahnwerk DB Donnerbüchsen

12,95 €
Inkl. 19% MwSt.

Details

Eisenbahnwerk zweiachsige Übergangswagen der DB
"Donnerbüchsen"

Das Paket enthält sieben detaillierte Wagen
der DB aus dem Jahre 1956.

  • DB ABie-28
  • DB Bie-28
  • DB Aie-29
  • DB ABie-29
  • DB Bie-29
  • DB BA-476
  • DB Pwie-30 ( Neu in Dateiversion V2!! )

Alle Wagen sind mit einer detaillierten
Passagieransicht, voll funktionsfähigen Türen,
dynamischer Zugschlussbeleuchtung,
animierten Lichtmaschinen und realistischen
Wagenübergängen ausgestattet.
Zudem können die Zuglaufschilder über die
Wagennummern ausgetauscht werden.

 Für dieses Fahrzeugpaket stehen weitere kostenlose Szenarien auf
der vR Shopseite "Aufgaben" zum Download bereit.

Veröffentlichung 13.02.2013
Expert-Line Nein
TS2013 kompatibel Ja
ab TS2014 kompatibel Ja
TS2015/2016 kompatibel Keine Angabe
Epoche III, IV
dynamische Nummer Ja
erweiteres LUA Script Nein
erweiterter Sound Nein
Passagieransicht Ja
zufällige Lackierung Nein
animierte Ladung Nein
automatische Zugschlusstafel Ja
Aufgaben vorhanden Ja
schnelles Fahren Nein
Repaint verfügbar Keine Angabe
  1. Gelungene Nostalgie-Erweiterung Review by dw-agency

    Die zweiachsigen Durchgangspersonenwagen, unsere sogenannten Donnerbüchsen, wurden vom Entwickler Eisenbahnwerk äußert gelungen für den Train Simulator umgesetzt. Die Wagen an sich sind perfekt gestaltet und können in jeder Hinsicht überzeugen. Hier ist so gut wie jedes Detail erstklassig ausmodelliert und gut erkennbar; egal ob Griffstangen, Wagenübergänge oder das Toilettenrohr unter dem Wagenkasten. Wunderbar ist die Auswahl zwischen geschlossener und offener Plattform plus die entsprechende Türanimation, wobei bei der zweiten Variante gekonnt das Geländer geöffnet und geschlossen wird. Je nach Wagentyp am Ende des Zuges werden die Zugschlusslaternen an der dafür vorgesehenen Position aufgehängt und so macht auch der hinterste Waggon immer eine gut leuchtende Figur. Ebenso ist die Wagenbeschriftung bis auf einzelne Details genau nachgebildet und jeder Hinweis scharf erkennbar. Hier findet das Zugpersonal sofort den Bereich des Packwagens, in dem der Hund sicher per Bahn befördert wird. Auch die verwendeten Texturen sind gut gewählt bzw. erstellt wurden. Einige Donnerbüchsen sind durch den jahrelangen Einsatz bei jedem Wetter gekonnt durch Schmutz- und Rostflecken, vor allem am Wagenkasten und den Einstiegsstufen, gezeichnet. Schlussendlich sind die auswechselbaren Zuglaufschilder eine wunderbare zusätzliche Bereicherung, welche teilweise mit malerischen Hintergründen überrascht.

    So wie das Äußere besticht auch das Innere der Donnerbüchsen durch zahlreiche Details. Angefangen bei den hölzernen oder gepolsterten Sitzvarianten über die Gepäcknetze, Gardinenstangen und Lederriemen der Fallfenster bis hin zu der unterschiedlichen Wandgestaltung der verschiedenen Wagen, welche von einer Holzverkleidung bis zum Blümchenmuster reicht - hier ist einfach alles wunderbar in Szene gesetzt wurden. Und wer noch am Glimmstängel hängt, findet direkt im Raucherabteil die notwendigen Utensilien auf dem Tisch. Abgerundet wird der positive Eindruck der Innenansichten durch grandiose Reisende, die einem gegenübersitzen und die Abteile mit Leben füllen. Weiterhin ist die erhöhte Aussicht aus dem Dienstabteil des Packwagens nicht zu verachten, Wanduhr und Kaffee inklusive. Und auch wenn der Werkstattwagen keine Passagieransicht aufweist, sollte man trotzdem mal einen genaueren Blick hineinwerfen. Hier warten zahlreiche Werkzeuge auf den Bahnarbeiter und am Spind kleben Urlaubserinnerungen aus dem Ruhrgebiet.

    Letztendlich kann ebenfalls der Sound überzeugen, auch wenn dieser etwas voluminöser bzw. dröhnender hätte ausfallen können, da dies ja zu dem Name Donnerbüchsen führte. Dennoch klackert und klappert es beim Fahren, die Türen schließen sich lautstark nach dem Ruf des Schaffners und im Dienstabteil schnarcht ein Kollege fröhlich vor sich hin.

    Abschließend kann dieses Add-on allen virtuellen Lokführern empfohlen werden, die mit Freude Museumszüge bei einer Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h über die Gleise ziehen, aber auch allen Bahnreisenden, die Platz in einem schönen Abteil nehmen und dabei die vorbeiziehende Landschaft genießen möchten. Das ist Nostalgie pur und eine wahrlich rundum gelungene Umsetzung der Donnerbüchsen! (Veröffentlicht am 03.11.15)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich